Limited Editions: Romain Gauthier Insight Micro-Rotor

Auf der Baselworld 2017 stellte Romain Gauthier zum ersten Mal die Insight Micro-Rotor vor, und damit gleichzeitig die erste Automatikuhr des Hauses. Ursprünglich in Roségold und Platin erhältlich, bietet Romain Gauthier nun aktualisierte und limitierte Versionen in einem Gehäuse aus Weißgold an. Und zwar gleich drei verschiedene: mit weiß, blau oder schwarz emaillierten Zifferblättern. Wenn da mal die Entscheidung nicht schwer fällt.

Romain Gauthier hat für die neuen Insight Micro-Rotor Weißgold Uhren das hauseigenen Automatikkaliber verändert. Es verfügt nun über einen bidirektionalen Mikro-Rotor aus Gold. Die Schwungmasse dreht sich zwischen den beiden Brücken und ist durch das Zifferblatt für den Träger sichtbar. Das doppelte Federhaus bringt es auf eine Gangreserve von 80 Stunden und arbeitet auf einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde.

Die Zeit wird bei der Insight Micro-Rotor Weißgold über zwei Zifferblätter auf der Zwölf-Uhr-Position angezeigt. Stunden und Minuten auf dem Größeren und darunter, auf dem Kleineren, dreht der Zeiger für die Sekunden unbeirrbar seine Runden. Die Zifferblätter sind wunderbar emailliert in weiß, blau oder schwarz.
Durch die offene Gestaltung ist auf sechs Uhr die Unruh zu sehen und bei neun Uhr der namensgebende Micro-Rotor. Die dahinter liegende Hauptplatine trägt ein von Hand ausgeführtes Frosting und eine rotgoldene Beschichtung. Sowohl die Farbe als auch das Finish kontrastieren herrlich mit den Brücken und technischen Elementen, die darauf sitzen.

Das weißgoldene Gehäuse der Insight Micro-Rotor Weißgold kommt in einem tragbaren Durchmesser von 39,5 mm. Die Krone wurde auf zwei Uhr positioniert, um ausreichend Platz für Handgelenksbewegungen zu schaffen.
Um maximale Einblicke in das wunderschöne Werk mit all seinen Details zu geben, hat sich Romain Gauthier für einen Boden aus Saphirglas entschieden. Das Gehäuse ist wasserdicht bis 50 mm und somit äußerst alltagstauglich.

Alle drei Versionen der Insight Micro-Rotor Weißgold kommen an einem handgenähten Armband aus Alligatorleder und in einer limitierten Auflage von lediglich zehn Stück.

Luxus-Uhren Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 8 =